TOP Ö 3.7.1: Änderungsantrag der SPD-Fraktion und der Gruppe BUNT vom 13.11.2018

Nachtrag: 13.11.2018

Zusatz: Tischvorlage

Beschluss: endgültig abgelehnt

1. Beschluss (Änderungsantrag der SPD-Fraktion und der Gruppe BUNT):

 

Der Verkehrsausschuss beschließt, das vorliegende Förderkonzept „Lastenräder für Köln“ dahingehend zu erweitern, dass auch für Familien und Alleinerziehende mit mindestens einem Kind die Beantragung einer Förderung ermöglicht wird. 


Bei der Überarbeitung des Förderkonzeptes ist zudem die Verankerung eines Nachhaltigkeitsbonus vorzusehen. Damit soll die Förderung nach Ablauf von drei Jahren um einen Betrag erhöht werden, wenn in diesem Zeitraum kein Auto angemeldet war oder ein bestehendes Kfz abgemeldet worden ist.

 

 


Abstimmungsergebnis: Mehrheitlich abgelehnt gegen die SPD-Fraktion und die Fraktion Die Linke