Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird gebeten

 

1.   zu prüfen, welche brachliegenden, auch ehemals gewerblich genutzten, Grundstücke  in Alt-Niehl für bezahlbare Wohnbebauung genutzt werden könnten,

2.   zu prüfen, welche Möglichkeiten es gibt, Investoren, die bereits ein Grundstück für Wohnbebauung erworben haben zu bewegen, auf dem Grundstück noch befindliche heruntergekommene Gebäude innerhalb kürzester Zeit abzureißen,

3.   zu prüfen, welche Möglichkeiten die Verwaltung sieht, um die alten Häuser im Kernbereich von Alt-Niehl durch eine Milieuschutzsatzung zu bewahren,

 

4.   die erarbeiteten Möglichkeiten konsequent zu nutzen und anzuwenden,

 

5.   die Bezirksvertretung Nippes über die Ergebnisse zu informieren.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen.