TOP Ö 9.3: Baubeschluss für die Einrichtung der neuen Haltestelle an der Helmholtzstraße im Zusammenhang mit den vorgesehenen Busnetzerweiterungen im Kölner Stadtgebiet

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld beauftragt die Verwaltung mit dem Ausbau der beiden Buskaps an der neuen Haltestelle Helmholtzstraße sowie den baulichen Optimierungsarbeiten an der Kreuzung Äußere Kanalstraße/Helmholtzstraße gemäß der vorgelegten Entwurfsplanung. Die Bezirksvertretung Ehrenfeld stimmt im Zusammenhang mit dem Ausbau der beiden Buskaps der Fällung eines Baumes zu.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.

 

Bezirksvertreterin Pöttgen (FDP/Piraten-Fraktion) hat an der Abstimmung nicht teilgenommen.