TOP Ö 10.1: Beschluss über die Einleitung eines Bebauungsplanverfahrens (vorhabenbezogener Bebauungsplan)
Arbeitstitel: Ossendorfer Weg/Mühlenweg in Köln-Bickendorf

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

 

Der Stadtentwicklungsausschuss

1.       beschließt, nach § 12 Absatz 2 Baugesetzbuch (BauGB) in Anwendung des beschleunigten Verfahrens nach § 13a BauGB ein Bebauungsplanverfahren (vorhabenbezogener Bebauungsplan) für das Gebiet zwischen Ossendorfer Weg, Mühlenweg und Mathias-Brüggen-Straße (Flurstücke 196, 197, 1899, 1900 und Teilflächen des Flurstücks 2121, Flur 80, Gemarkung Müngersdorf) —Arbeitstitel: Ossendorfer Weg/Mühlenweg in Köln-Bickendorf— einzuleiten mit dem Ziel, Wohnen und zwei Kindertagesstätten festzusetzen;

2.       verzichtet auf nochmalige Vorlage, falls die Bezirksvertretung 4 (Ehrenfeld) ohne Einschränkung zustimmt.

 

 

Alternative: keine Einleitung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes