TOP Ö 7.1: KVB-Buslinie 179: Entlastung nicht nur morgens!
Antrag des Bezirksvertreters Hooghoughi (FDP) vom 19.12.2018

Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Kalk beauftragt die Verwaltung, in Rücksprache und Abstimmung mit den Kölner Verkehrsbetrieben (KVB),

 

1.    mit der Erweiterung der Fahrzeiten der Buslinie 179 in Richtung Deutz. Der Fahrplan soll werktags im Zeitraum von 07:00 bis 22:00 Uhr zumindest eine Beförderung im Stundentakt ermöglichen und dadurch für die gewünschte Entlastung sorgen und

 

2.    mit der Festlegung des Fahrtzeitbeginns der Buslinie 179 in Richtung Neubrück um 12:00 Uhr. Die weiteren Fahrzeiten sollen beibehalten werden.


Abstimmungsergebnis:

 

Mehrheitlich gegen die Stimme des Bezirksvertreters Hooghoughi (FDP) abgelehnt.