TOP Ö 7.2: Die Sicherheit muss besser organisiert sein als das Verbrechen
Antrag des Bezirksvertreters Hooghoughi (FDP) vom 23.01.2019

Beschluss: ungeändert beschlossen

Bezirksbürgermeister Pagano lässt über den von der CDU-Fraktion mündlich vorgeschlagenen Ersetzungsantrag abstimmen:

 

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Kalk bittet Herrn Bezirksbürgermeister Pagano, kurzfristig zu einer Sitzung des kriminalpräventiven Rates einzuladen, um mit dem neuen Inspektionsleiter der Polizeiinspektion 6 (Südost) und seinen Mitarbeitern sowie Vertretern der Verwaltung, u.a. aus dem Zentrum für Kriminalprävention und Sicherheit, das Thema „organisierte Kriminalität im Stadtbezirk Kalk“ zu erörtern.


Abstimmungsergebnis:

 

Mehrheitlich gegen die Stimme des Bezirksvertreters Hooghoughi (FDP) zugestimmt.