TOP Ö 2.1: Bürgereingabe gem. § 24 GO, betr.: Taktverdichtung der Straßenbahnlinie 9 und der Buslinie 152 (Az.: 02-1600-93/18)

Bezirksbürgermeister Pagano stellt den geänderten Beschlussvorschlag analog zur Beschlussfassung in der Bezirksvertretung Lindenthal zur Abstimmung:

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Kalk dankt dem Petenten und empfiehlt dem Ausschuss für Anregungen und Beschwerden, folgenden geänderten Beschluss zu fassen:

 

Der Ausschuss für Anregungen und Beschwerden nimmt die Anregungen 1-3 des Petenten auf und bittet, die Taktverdichtung zu Punkt 3 bei Einführung mit Werbemaßnahmen zu begleiten.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig bei Enthaltung der CDU-Fraktion zugestimmt.