TOP Ö 8.4: Gemeinsamer Antrag der SPD-Fraktion, der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, der CDU-Fraktion, der Fraktion Die Linke, Frau Pöttgen (FDP), Herrn Schuster (Deine Freunde), betr.: Aktivierungsfonds für den Sozialraum Bocklemünd/Mengenich

Nachtrag: 13.03.2019

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld beauftragt die Verwaltung, einen Aktivierungsfonds für das Sozialraumgebiet Bocklemünd/Mengenich in Höhe von  25.000 Euro jährlich analog des Förderzeitraums von drei Jahren einzurichten. Damit soll die Möglichkeit gegeben werden, Projekte und Maßnahmen zur Stärkung des Sozialraums durchzuführen.

 

Die Bezirksvertretung schlägt vor, dass diese Mittel durch die Sozialraumkoordination Bocklemünd/Mengenich verwaltet und bewirtschaftet werden.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.