Tagesordnungspunkt

TOP 9.3: Erste Vergabe der bezirksorientierten Finanzmittel 2019

BezeichnungInhalt
Nachtrag:15.03.2019 
Sitzung:18.03.2019   BV4/0042/2018 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  0814/2019 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Bezirksvertretung Dateigrösse: 245 KB Beschlussvorlage Bezirksvertretung 245 KB

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld beschließt die erste Vergabe der bezirksorientierten Finanzmittel für das Jahr 2019 wie folgt:

 

 

Antrag

 

 

Antragsteller

 

Projekt

 

Zuschuss €

1

Kölner Künstler Theater

Schachnovelle

1.500,00

 

2

Griechischer Rentner-und Seniorenverein Köln

diverse Veranstaltungen für Senioren

 

1.000,00

 

3

artrmx e.V.

Citiyleaks Festival 31.08.-22.09.2019

 

3.000,00

 

4

Begegnungscafé St. Moccae.V.

Carrerabahnrennen für Kinder, Jugendliche und Flüchtlingskinder aus der Umgebung

 

200,00

5

OT Nonni

Kino piccolo - dein Kino für Ehrenfeld

 

1.000,00

 

6

FEK e.V.

65. Ehrenfelder Dienstagszug

 

1.500,00

 

8

DingFabrik e.V.

Wöchentlicher offener Werkabend und Workshops

 

2.000,00

9

GdK

Eröffnung Straßenkarneval an Weiberfastnacht 2019

 

745,00

10

Köln im Film e.V.

Filmreihe zum Thema Migration und Flucht

 

1.000,00

 

11

Bürgervereinigung Kökn-Vogelsang e.V.

70. Kappesrollen

 

1.500,00

 

12

Bürgervereinigung Kökn-Vogelsang e.V.

Vogelsanger Senioren Kaffee 2019

 

500,00

 

14

Bürgervereinigung Köln-Ehrenfeld von 1954 e.V.

Bürgerfest zum 65-jährigen Bestehen

 

3.000,00

 

15

Männer-Chor Köln-Vogelsang 1952 e.V.

67 Männer Chor Köln-Vogelsang, Stiftungsfest und Konzert

 

2.000,00

16

AWO Jugendeinrichtung KINGZ

KINGZ in Action

 

2.000,00

 

17

EVA e.V.

Balu und Du

 

 

1.500,00

 

 

18

EVA e.V.

Förderung des Lesens an Grundschulen

 

900,00

 

19

Kölner Spiele-Circus

Zirkus ohne Grenzen

 

 

3.000,00

 

20

Albertus-Magnus-Gymnasium

Deutsch-Israelisches Begegnungsprojekt

 

1.000,00

 

21

RADKOMM e.V.

Ehrenfelder Zubringer

zur 12. Kölner Fahrradsternfahrt

 

500,00

 

22

artrmx e.V.

TRANSURBAN Residency -Building Common Space

 

2.000,00

 

24

Jugendfreizeitwerk Köln e.V.

Expressions 13.09.2019

 

2.200,00

 

25

AWO Kreisverband Köln - Jugendeinrichtung 8zwo7

Soccer Night Jam 2019

 

3.500,00

 

26

Forschungsgemeinschaft College e.V.

College Ostern 2019

 

1.500,00

 

27

Vis-à-vis

 

Theaterproduktion

 

540,00

 

28

Bürgerverein Bocklemünd/Mengenich

Büromaterial

 

700,00

 

29

Allerweltshaus Köln e.V.

Interkulturelles Begegnungsfest "Fest ohne Grenzen"

 

990,00

 

30

Claudia Holschermann (Spielplatzpatin Am Pistorhof)

Offenes Angebot: Monatliche Spieleaktion im Rochuspark

 

1.000,00

 

31

Schule Lindweiler Hof (Rochusstraße 80)

Garten-Hühner-Projekt

 

1.000,00

 

32

Allerweltskino

Video Ausstellung Sacmalama

 

1.000,00

 

35

Turn-Verein-Ehrenfeld

140-Jahr-Feier TVE

 

1.000,00

 

36

Cafe Bickolo

Ferienspielwoche

 

2.000,00

 

37

Aktion Nachbarschaft e.V.

Internationales Kinderfest

 

1.000,00

 

38

Aktion Nachbarschaft e.V.

Ferienspielmaßnahme Bocklemünd

 

1.000,00

39

labor gruen. Dunja Karabaic & Nika Rams GbR

Ausgabe #19 veedelfunker

 

2.000,00

41

Bürgerzentrum Ehrenfeld

Escht Kabarett

 

500,00

 

42

SBSV 4

Sportlerehrung BV und Frühjahresempfang SBSV - Nachtrag

 

 

1.000,00

43

 

Diane Müller Art & Media

 

Wohin wir flüchten – heterogene Fluchtmodelle

 

700,00

44

68elf e.V.

Empört Euch!

 

2.500,00

 

 

                                                                                                            Summe: 52.975,00 €

 

Folgende Zuschussanträge werden abgelehnt:

 

13

Bürgerverein Bocklemünd/Mengenich

400 Jahre Beikircher

 

 

 

33

Oliver Bedorf

waschen schneiden hören

 

 

 

40

F.I.N.K. e.V.

Natur der Stadt erleben - Familienzeit im Finkennest

 

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.

 

Bezirksvertreter Hanselmann (SPD-Fraktion), Bezirksvertreter Klemm (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen) und Bezirksvertreter Berg (CDU-Fraktion) haben an der Beratung und Beschlussfassung zu den Ziffern 37 und 38 nicht teilgenommen. Bezirksvertreter Schuster (Deine Freunde) hat zu Ziffer 21 an der Beratung und Beschlussfassung nicht teilgenommen.