Tagesordnungspunkt

TOP 9.3: Bericht über den Ausführungsstand der Beschlüsse der Bezirksvertretung Ehrenfeld (Jahresbericht)

BezeichnungInhalt
Sitzung:13.05.2019   BV4/0043/2019 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  3704/2018 

Beschluss

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld beauftragt die Verwaltung, die dem Bericht des Bürgeramtes Ehrenfeld als Anlagen beigefügten Arbeitslisten fortzuführen. Die von der Bezirksvertretung als „erledigt“ betrachteten Beschlüsse mit den Nummern:

 

261      Bäume Rhein-Energie

 

328      Entfernung eines Stromkastens auf der Leyendeckerstraße

 

356      Schallschutzwände Haltestelle Ollenhauerring

 

438      Sanierung und Ausbau des Kinderspielplatzes "Am Pistorhof"

 

487      Verlängerung Linie 3

 

543      Sauberkeit der Stadtbezirke

 

547      Baum Ersatzpflanzung / Geisselstr.

 

581      Wiederaufstellung der abgebauten Tischtennisplatten auf dem freien Platz (Spielplatz) am Rosengarten

 

582      Verdichtung des Fahrplantaktes der Linie 4

 

595      Mobile Toilettenanlage

 

607      Abrissmoratorium zum Erhalt des alten Verwaltungsgebäudes samt vorgelagerter Zaun- und Gartenanlage der ehemaligen Lackfabrik Herbol/Herbig-Haarhaus AG, Vitalisstraße, Köln-Bickendorf

 

608      Neue Flächen für den Wohnungsbau

 

610      Stadtklimawandel verhindern! – Straßenbäume in der Glasstraße schützen

 

612      Öffentliche Veranstaltung zur Neugestaltung der Bezirkssportanlage

 

630      Mit dem Elektrobus durch Ehrenfeld

 

631      Dringlichkeitsantrag Butzweilerhof

 

632      Antrag der Stadt Köln an die Bezirksregierung Köln nach §45 Absatz 1b Nr. 5 der StVO: Temporeduzierung auf der A57 in Höhe Blücherpark/Kleingärten

 

633      Kicken am Knast – ein Bolzplatz für Ossendorf!

 

635      Bescheidenes Gedenken an getötete Zwangsarbeiter*innen

 

636      Vorstellung der Planung zur Sicherstellung der Durchwegung im „Gleisdreieck“ im Rahmenplanungsgebiet

 

646      Erhalt und Stärkung des Bezirksordnungsdienstes - Stark im Veedel, nah beim Menschen

 

651      Hundefreilaufflächen in Vogelsang

 

 

werden aus den Arbeitslisten heraus genommen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.