TOP Ö 3.1: Eingabe für die Aufstellung eines Bebauungsplanes für den Grünzug-West (Az.: 02-1600-62/07)

Beschluss: geändert beschlossen

Abweichender Beschluss:

 

Der Ausschuss für Anregungen und Beschwerden dankt den Antragstellern für ihr Engagement. Der Ausschuss für Anregungen und Beschwerden bestärkt das Anliegen der Antragsteller und empfiehlt der Verwaltung, den Grünzug-West auf der Grundlage des Aufstellungsbeschlusses vom 16.07.1991 und des Fortführungsbeschlusses vom 14.11.1996 prioritär zu bearbeiten und zum Satzungsbeschluss zu bringen. Darüber hinaus wird die Verwaltung gebeten, bis zum Satzungsbeschluss eine Veränderungssperre für den in Rede stehenden Bereich zu erlassen.

 

Die Bezirksvertretung Lindenthal soll über die Angelegenheit informiert werden.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.