Tagesordnungspunkt

TOP 8.3: Antrag der CDU-Fraktion, Verkehrszählung im Bereich Girlitzweg

BezeichnungInhalt
Sitzung:13.05.2019   BV4/0043/2019 
Beschluss:zurückgestellt
Vorlage:  AN/0548/2019 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag nach § 3 (CDU BV4) Dateigrösse: 247 KB Antrag nach § 3 (CDU BV4) 247 KB

Beschluss

Die Verwaltung der Stadt Köln wird beauftragt im Bereich Girlitzweg, Triotop, Bahnunterführung vom Girlitzweg zur Widdersdorfer Straße eine Verkehrszählung durchzuführen.

Die Verkehrszählung soll mit Schwerpunkt in den Morgenstunden zu Schulbeginn und in den Mittagsstunden zum Schulschluss erfolgen.

Wir erbitten eine differenzierte Erfassung von Fußgängern, Fahrrädern, Pkws, LKWs und Motorrädern.

Die Zählung soll gesondert erfassen, wie viele Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer vom Girlitzweg aus Richtung Vitalisstraße kommend unmittelbar durch die Bahnunterführung vom Girlitzweg zur Widdersdorfer Straße und umgekehrt fahren.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Zurückgestellt bis zur Sitzung am 17.06.2019.