TOP Ö 8.6: Antrag der CDU-Fraktion: Treppenabgang an der Forsbachstraße in Porz-Urbach

Beschluss: ungeändert beschlossen

 

Die Bezirksvertretung Porz beauftragt die Verwaltung, den Treppenabgang an der Forsbachstraße in Porz-Urbach in Höhe der Frankfurterstraße barrierefrei zu erneuern.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.