TOP Ö 8.1.9: Radwege sind keine Parkplätze - Aktion gegen das "In-der-zweiten-Reihe-parken" auf der Neusser Straße
- Antrag der Grünen -

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird gebeten, an einem Wochentag außerhalb der Ferienzeit ab 10 Uhr eine konzertierte Aktion auf der Neusser Straße zwischen Blücherstraße und Cranachstraße gegen das In-der-zweiten Reihe-parken durchzuführen. Alle Autofahrer, die auf Radwegen oder unberechtigt in Ladezonen parken, sollen dabei konsequent verwarnt werden und dort, wo es angezeigt ist, soll zudem auch abgeschleppt werden.

 

Über die Anzahl der ermittelten Verstöße soll der Bezirksvertretung zeitnah ein Bericht vorgelegt werden.


Abstimmungsergebnis:

 

Bei Enthaltung von CDU und FDP einstimmig beschlossen.