TOP Ö 10.2.11: Unfallhäufungsstellen und tödliche Verkehrsunfälle des Jahres 2018 im Stadtbezirk Rodenkirchen

Nachtrag: 08.05.2019

Beschluss: Kenntnis genommen

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen nimmt die Mitteilung zur Kenntnis.

 

Frau Aengenvoort bittet um Beantwortung folgender Nachfragen:

 

·         Welche Maßnahmen wurden für die Kreuzung Bonner Str./ Bayenthalgürtel geprüft? Warum lassen sich keine Maßnahmen finden, die die Verkehrssicherheit dort erhöhen?

·         Wann wird die neue Verkehrsregelung an der Kreuzung Militärringstr./ Konrad-Adenauer-Str/Leyboldstr. umgesetzt?

·         Wie ist die Ampelschaltung für Fußgänger und Radfahrer eingestellt, die von der Schillerstraße über den Bayenthalgürtel in die Goethestraße  wollen? Welche Wartezeiten gibt es?

 

ENDE des öffentlichen Teils

 


_________________________                _______________________

Mike Homann                                               Miriam Paßmann
(Bezirksbürgermeister)                                (Schriftführerin)