Tagesordnungspunkt

TOP 9.1.3: Umsetzung des integrierten Stadtentwicklungskonzepts Köln - im Sozialraum "Blumenberg, Chorweiler und Seeberg-Nord" - Richtlinie zur Gewährung von Zuwendungen aus dem Verfügungsfonds

BezeichnungInhalt
Nachtrag:09.05.2019 
Sitzung:16.05.2019   BV6/0046/2019 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  1564/2019 

Beschluss:

1. Die Bezirksvertretung Chorweiler beschließt die Richtlinie zur Gewährung von Zuwendungen aus dem Verfügungsfonds mit einem Gesamtvolumen von 143.439,00 € als Teilmaßnahme der Maßnahme „Büro für Quartiersmanagement und Aktivierung“. Grundlage ist das Leitkonzept „Starke Veedel – Starkes Köln“ (Ratsbeschluss vom 20.12.2016, Vorlage-Nr.: 2899/2016) und das darauf basierende Integrierte Stadtentwicklungskonzept für den Sozialraum „Blumenberg, Chorweiler und Seeberg Nord“ (Ratsbeschluss vom 18.05.2017, Vorlage Nr.: 0734/2017). Mit Ratsbeschluss vom 18.12.2018 (Vorlage-Nr.: 2788/2018) wurde das Integrierte Stadtentwicklungskonzept fort-geschrieben.

 

2. Die Bezirksvertretung Chorweiler beauftragt die Verwaltung mit der Umsetzung der Teilmaßnahme zur Gewährung von Zuwendungen aus dem Verfügungsfonds für den Sozialraum „Blumenberg, Chorweiler und Seeberg Nord“.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen bei Abwesenheit von Herrn Brandau, Herrn Gökpinar und Herrn Ottenberg (SPD)