Tagesordnungspunkt

TOP 8.1.6: Hammerschmidtstraße / Kantstraße: sichere Querung für Fußgänger und Radfahrende,
Antrag der Fraktion Die Grünen

BezeichnungInhalt
Sitzung:01.07.2019   BV2/0050/2019 
Beschluss:zurückgestellt
Vorlage:  AN/0852/2019 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag nach § 3 (Grüne BV2) Dateigrösse: 252 KB Antrag nach § 3 (Grüne BV2) 252 KB

Herr Giesen stellt einen Vertagungsantrag.

 

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss:

Der AN/0852/2019 „Hammerstchmidtstraße/Kantstraße: sichere Querung für Fußgänger und Radfahrende“ wird mit der Maßgabe vertagt, ihn, wie von der Bezirksvertretung Rodenkirchen mehrheitlich beschlossen, im Runden Tisch Radverkehr zu behandeln.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.

 

(nicht anwesend: Frau von Dewitz)