Tagesordnungspunkt

TOP 8.2.1: PLATZHALTER - Antrag wurde nicht behandelt, weil er wegen Verfristung nicht auf die Tagesordnung genommen wurde.
Beschluss zur Festsetzung bezirksorientierter Mittel,
Dringlichkeitsantrag des Herrn Bronisz

BezeichnungInhalt
Nachtrag:17.06.2019 
Sitzung:01.07.2019   BV2/0050/2019 
Beschluss:zurückgestellt
Vorlage:  AN/0866/2019 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Dringlichkeitsantrag  (Die Linke BV2) Dateigrösse: 204 KB Dringlichkeitsantrag (Die Linke BV2) 204 KB

Der Antrag AN/0866/2019 ist verfristet gestellt worden.

 

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen erkennt die Dringlichkeit des Antrags AN/0866/2019 an und nimmt ihn unter TOP 8.2.1 in die Tagesordnung auf.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Mit den Stimmen der CDU-Fraktion, der FDP-Fraktion und der Stimme des Herrn Ilg gegen die Stimmen der SPD-Fraktion, 2 Stimmen der Fraktion die Grünen und die Stimme des Herrn Bronisz, bei Enthaltung 2 weiterer Stimmen der Fraktion die Grünen abgelehnt.

 

(nicht anwesend: Frau von Dewitz)