Tagesordnungspunkt

TOP 8.1.13: Gesamtschule Nippes
- Gemeinsamer Dringlichkeitsantrag von SPD und CDU -

BezeichnungInhalt
Nachtrag:02.07.2019 
Sitzung:04.07.2019   BV5/0038/2019 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  AN/1009/2019 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Dringlichkeitsantrag  (SPD BV5) Dateigrösse: 68 KB Dringlichkeitsantrag (SPD BV5) 68 KB

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Nippes fordert die Verwaltung bezüglich des Umzugs der Gesamtschule  zu einer Stellungnahme auf, seit wann die Verwaltung weiß, dass sich der Umzug der Gesamtschule in den Neubau Ossietzkystraße verzögert warum er sich verzögert, wieso erst kurz vor dem Umzug Schwierigkeiten auftraten, wann er voraussichtlich stattfindet und warum die Bezirksvertretung nicht über die Verzögerung informiert wurde.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen.