TOP Ö 7.6: Prüfauftrag zur Schaffung von weiterem Park-and-Ride Angebot in Köln-Rath/Heumar
Antrag der CDU-Fraktion vom 25.09.2019

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

1.    Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, ob die bisher für den örtlichen Friedhof freigehaltene Wiese entlang der A3 im hinteren Teil des Rath/Heumarer Friedhofs als Erweiterungsfläche für eine Park-and-Ride Anlage mit Schotterdecke genutzt werden kann.

2.    Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, welche baulichen Veränderungen an der Friedhofseinzäunung in diesem Bereich vorgenommen werden müssten und mit welchen Kosten dies verbunden wäre.

3.    Die Verwaltung wird gebeten darzulegen, wie der Friedhof im Ort dauerhaft gesichert werden kann.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.

 

Hinweis: Bezirksvertreter Fischer (Fraktion DIE LINKE.) war bei der Abstimmung nicht anwesend.