TOP Ö 3.1.3: Antrag der AfD-Fraktion betreffend "Karl Küpper Platz – Ehrung eines Widerständlers"

Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

Der Rat der Stadt Köln beauftragt die Verwaltung die Errichtung eines Karl Küpper Denkmals zu prüfen. Zusätzlich wird die Auslobung eines Karl Küpper Preises beschlossen, der mit einem Preisgeld in Höhe von 11.111 € verbunden ist.  Zudem findet im nächsten Jahr am 26.05.2020, dem 50. Todestag Küppers, eine Gedenkveranstaltung im Kölner Rathaus statt.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich mit den Stimmen der Fraktionen SPD, CDU, Bündnis 90/ Die Grünen, Die Linke. und FDP sowie der Gruppe GUT, RM Wortmann (Freie Wähler Köln), RM Gerlach und Frau Oberbürgermeisterin Reker abgelehnt.