TOP Ö 9.1.1: Benennung von Planstraßen im Baugebiet "Amsterdamer Straße"

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Planstraßen 1,2 und 3, die von der „Friedrich-Karl-Straße“ in südliche Richtung abgehen

und auf eine große Platzfläche münden, werden in die bereits vorhandenen Verlängerungen

der Friedrich-Karl-Straße (im Plan grün, gelb und blau markiert), einbezogen.

 

Die große Platzfläche, die von der nördlichen Seite von der Friedrich-Karl-Straße und von der

südlichen Seite von den Straßen: Emmericher Straße, Reeser Straße und Hamborner Straße

begrenzt wird, wird in „Monika-Plonka-Platz“ benannt.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen.