TOP Ö 9.2: Antrag der CDU-Fraktion, betr. Mietfahrräder der Deutschen Bahn
(übernommen aus der Sitzung am 26.11.2007)

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung bittet die Verwaltung, auf die Deutsche Bahn mit dem Ziel einzuwirken, dass die Fahrräder der DB nach Beendigung des Mietverhältnisses ordnungsgemäß abgestellt werden.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld stimmt dem Antrag mehrheitlich mit 8 Stimmen (SPD-Fraktion, CDU-Fraktion, Die Linke.Köln-Fraktion, FDP) gegen 3 Stimmen (SPD-Fraktion, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen) bei 3 Enthaltungen (SPD-Fraktion, Bürgerbewegung pro Köln) zu.