Tagesordnungspunkt

TOP : Entsiegelung von Plätzen und Flächen im Stadtbezirk
- Gemeinsamer Änderungsantrag von SPD, Grünen, CDU, FDP und Linken -

BezeichnungInhalt
Nachtrag:05.12.2019 
Sitzung:05.12.2019   BV5/0041/2019 
Beschluss:geändert beschlossen
Vorlage:  AN/1705/2019 

Beschluss:

 

Die Verwaltung prüft, ob sich folgende Plätze und Flächen im Stadtbezirk Nippes für eine Entsiegelung eignen, bei welchen es hierdurch zu Nutzungsproblemen (Parkplatz, Marktplatz oder ähnliches) käme und welche aus welchen Gründen gänzlich ungeeignet für eine Entsiegelung sind:

 

  • Kreuzung Mauenheimer Gürtel/Merheimer Straße
  • Einmündung Neue Kempener Straße/Schmiedegasse
  • Kreuzung Niehler Straße/Niehler Kirchweg
  • Einmündung Slabystraße/An der Schanz

 

Wenn möglich hinterlegt die Verwaltung mögliche Entsiegelungsmaßnahmen sofort mit Kosten, so dass durch Entscheidung der Bezirksvertretung Nippes auch Maßnahmen aus den Stadtverschönerungsmitteln umsetzbar sind.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen.