TOP Ö 8.1.1: Verkehrsplanung rund um das Quartier Reiterstaffel,
Antrag der CDU-Fraktion

Beschluss: ungeändert beschlossen

Die Fraktion Die Grünen bittet den Antrag wie folgt zu ergänzen, dass die Unterbrechung der Sinzinger Straße geprüft werden soll.

  1. Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss:

 

Der Antragstext soll wie folgt ergänzt werden:

Es ist zu prüfen, ob die Sinzinger Straße im Interesse der Verkehrsberuhigung der angrenzenden Wohnviertel unterbrochen werden kann.

 

Abstimmungsergebnis:
Mehrheitlich mit den 5 Stimmen der CDU-Fraktion, den Stimmen der SPD-Fraktion und der FDP-Fraktion und der Stimme des Herrn Ilg bei Enthaltung der Stimme des Herrn Bronisz abgelehnt.
(nicht anwesend: Herr Schykowski)

 

 

  1. Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss:

 

Die Verwaltung wird beauftragt eine Verkehrsplanung zu erarbeiten, um den Verkehr rund um das Quartier Reiterstaffel (Sinziger Straße und Gaedestraße) an die Anforderungen der Schulwegsicherung für die Grundschule Gaedestraße anzupassen.


Abstimmungsergebnis:
Mehrheitlich gegen die Stimme des Herrn Ilg zugestimmt.
(nicht anwesend: Herr Schykowski)