TOP Ö 4.3: Neue Richtlinie zur Förderung rassismuskritischer Projekte zur Stärkung von Demokratie und Akzeptanz

Nachtrag: 06.01.2020 Nummer 6

Zusatz: zugesetzt 06.01.2020

Beschluss: ungeändert empfohlen

Beschluss:

Der Rat der Stadt Köln beschließt die „Richtlinie zur Förderung rassismuskritischer Projekte zur Stärkung von Demokratie und Akzeptanz“.

 

Der Haushaltstitel „ Antirassismus-Training“ wird ab dem Haushaltsjahr 2020 entsprechend umbenannt.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.