TOP Ö 8.10: Umwidmung des Lärmschutzwalls im Bereich der Straße "Am Liburer Wall" in Libur - Antrag der SPD-Fraktion

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, den entlang der Straße „Am Liburer Wall“ gelegenen Lärmschutzwall umzuwidmen und dem angrenzenden Spielplatz zuzuschlagen. An der Unterkante des Walles ist sodann ein Zaun zu errichten, der mit der bereits existierenden Einzäunung des Spielplatzes zu verbinden ist.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Mehrheitlich gegen die CDU-Fraktion, Herrn Geraedts und Frau Wilden zugestimmt.