TOP Ö 8.7: Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, betr.: Planungen für Schlachthofgelände und Umgebung

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss

 

Die Verwaltung soll für die Flächen des Gewerbehofs Methweg 4a, des Autohauses Yvel, Am Gleisdreieck und des Schlachthofgeländes aktuelle Sachstände (Eigentumsverhältnisse, geplante und getätigte Verkäufe, Planungen) zu Bauvorhaben und Nutzungsentwicklungen darstellen sowie geeignete Planungsinstrumente, die eine Mitwirkung von Politik und Verwaltung sicherstellen (z. B. Vorkaufssatzung, Bebauungsplan, Rahmenplan, städtebaulicher Vertrag) vorstellen. Das Gebiet ist abgegrenzt durch Innere Kanalstraße, RheinEnergie, Herkulesstr./südlicher Strang und Osterather Straße.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig mit Änderung zugestimmt