TOP Ö 4.9: Bürgereingabe nach § 24 GO - "Errichtung eines Erweiterungsbaus Gymnasium Alte Wallgasse"

Nachtrag: 28.01.2020

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Innenstadt dankt dem Petenten für seine Eingabe.

Sie beauftragt die Verwaltung, bei der Realisierung des Bauvorhabens folgende Maßnahmen zu berücksichtigen:

Alle Baum-Ersatzpflanzungen werden vor Ort in unmittelbarer Nähe des Schulgeländes vorgenommen.

 

Über den Passivhausstandard und die bereits beschlossenen Photovoltaik-Anlagen hinaus ist der maximale Einsatz von Photovoltaik zu prüfen.

 

Ebenso sind der Einsatz von Grünwänden und der Erhalt der Eiche zu prüfen.

 

Ferner beauftragt die Bezirksvertretung Innenstadt die Verwaltung mit der Sperrung der Alten Wallgasse zwischen Ehrenstraße und Palmstraße für den MIV sowie mit der Entsiegelung der Alten Wallgasse zwischen Gerhard-Winkler-Hof und Palmstraße.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.