TOP Ö 5.2: Änderung der personellen Zusammensetzung der Kommunalen Gesundheitskonferenz Köln

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Der Rat der Stadt Köln beschließt

 

Herrn Markus Johannes für die Freien Wohlfahrtsverbände

(bisher Frau Monika Dierksmeier)

 

zum Mitglied der Kommunalen Gesundheitskonferenz Köln zu berufen

 

sowie

 

Frau Kerstin Rodenberg für den Renten- und Unfallversicherungsverband

(bisher Frau Verena Demmin),

 

Frau Stephanie Specht für den Verband der Privaten Krankenversicherung

(bisher Frau Dorothee Hoppe),

 

und

 

Herrn Dr. Florian Koroska für die Ärztekammer Nordrhein

(vorher Herr Dr. Michael Hoffmann)

 

zu stellvertretenden Mitgliedern der Kommunalen Gesundheitskonferenz Köln zu berufen.

 

Die Bestellungen des bisherigen Mitgliedes und der bisherigen stellvertretenden Mitglieder werden aufgehoben.


Abstimmungsergebnis: einstimmig beschlossen