TOP Ö 5.1: Genehmigung der Mittelverwendung für Sonderausstellungen der Museen 2020 - Fortschreibung

Nachtrag: 03.03.2020

Zusatz: - zugesetzt -

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

1.    Der Ausschuss beschließt die Mittelverwendung für die in der Anlage 1 aufgeführten Ausstellungsprojekte der Museen unter dem Vorbehalt, dass eine Kostensteigerung oder Abweichung bei der Refinanzierung von mehr als 10 %, mindestens jedoch 10.000 €, zur erneuten Entscheidung vorgelegt wird.

 

2.    Der Ausschuss für Kunst und Kultur beschließt die Freigabe der Mittel zur Verwendung der Kulturförderabgabe 2020 der folgenden Einzelmaßnahmen mit einer Gesamtsumme in Höhe von 700.000 €:

 

Warhol NOW                                Museum Ludwig                                             450.000 €

(Teilergebnisplan 0402 – Museum Ludwig, Teilplanzeile 16 – sonstige ordentl. Aufwendungen, Haushaltsjahr 2020)

 

Resist!                                           Rautenstrauch-Joest-Museum                       200.000 €

(Teilergebnisplan 0404 – Rautenstrauch-Joest-Museum, Teilplanzeile 13 – Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen, Haushaltsjahr 2020)

 

Sammlungskonzept Interim          Kölnisches Stadtmuseum                               50.000 €

(Teilergebnisplan 0408 – Kölnisches Stadtmuseum, Teilplanzeile 13 – Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen, Haushaltsjahr 2020)

 

3.    Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe der Mittel zur Verwendung der Kulturförderabgabe 2020 der oben genannten Einzelmaßnahmen mit einer Gesamtsumme in Höhe von 700.000 €.

 

 


Abstimmungsergebnis zu 1. und 2.:

 

Einstimmig zugestimmt.