Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Porz beauftragt den Bezirksbürgermeister, die zugesagte, aber bislang nicht umgesetzte Fortsetzung der Jugend-Bezirksvertretung umzusetzen. Konkret ist folgendes umzusetzen:

- Eine weitere Sitzung der Jugend-Bezirksvertretung der fünf im November anwesenden Schulklassen zur Diskussion und Beschlussfassung der nicht behandelten Anträge ist wie zugesagt für März zu terminieren, in jedem Fall jedoch vor den Osterferien.

- Vorlage des noch nicht erstellten Protokolls der Jugend-BV-Sitzung von November 2019 an die Bezirksvertretung Porz.

- Vorlage der dort beschlossenen Anträge in der BV-Sitzung am 12.03.2020 zur Diskussion und Beschlussfassung wie zugesagt.