TOP Ö 7.2.8: Gemeinsamer Dringlichkeitsantrag der CDU-,SPD-Fraktion, Fraktion Bd.90/Die Grünen u. FDP
hier: Aufbau eines Bebauungsplanes in Köln-Porz-Ensen

Nachtrag: 22.01.2008

Antrag: Dringlichkeitsantrag der SPD-Fraktion
hier: Aufbau eines Bebauungsplanes in Köln-Porz-Ensen

Zusatz: Vor Abstimmung des TOP 7.2.8 sind nur noch 18 Mitglieder der Bezirksvertretung Porz anwesend,
Frau Henk-Hollstein (CDU) hat die Sitzung verlassen

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Porz bittet den Stadtentwicklungsausschuss, für das Gebiet zwischen Kölner Straße, Im Rheinfeld, Rheinufer und Erkerstraße in Köln-Porz-Ensen einen Bebauungsplan / VEP aufzustellen.

Einzelhandel wird an dieser Stelle abgelehnt.

Gleichzeitig ist das Gebiet mit einer Veränderungssperre zu versehen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig angenommen bei

2 Enthaltungen (pro Köln)

1 Person fehlt (Henk-Hollstein, CDU)