TOP Ö 8.1.15: Bäume für Widdersdorf
Gemeinsamer Antrag der CDU-Fraktion, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, der SPD-Fraktion Herr Müller /Linke und Herr Kaspar /FDP

Beschluss:

 

Die BV beauftragt die Verwaltung, Bäume in Widdersdorf zu pflanzen und die schattenspendende und klimarelevante Bedeutung der Bäume anderen Überlegungen, etwa gestalterischen, überzuordnen.

Die Bezirksvertretung bittet die Verwaltung um Vorschläge für Standorte und sie schlägt ihrerseits folgende geeignete Standorte für kleine Baumgruppen vor:

 

  • Das Regen-Rückhaltebecken (Unter Linden/Auf der Vierzig)
  • Englischer Garten im neuen Teil von Widdersdorf (Am Aspelkreuz/Auf dem Aspel)
  • Wiesenfläche hinter der Freiwilligen Feuerwehr (Alte Sandkaul)
  • Auf dem Bethlehemplatz.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt

 

Nicht anwesend: Herr Lhotka, Frau Rittner, Herr Born (CDU),

                              Frau Klein, Herr Weber-Baronowsky (Grüne)

                              Herr Fiedler, Frau Dr. Lerch (SPD)
                              Herr Kremers (FWK)