Tagesordnungspunkt

TOP 4.1: Bau eines zusätzlichen Busbetriebshofs Köln Ost der Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) in Porz

BezeichnungInhalt
Sitzung:26.05.2020   VKA/0055/2020 
Zusatz: vertagter TOP 4.12 aus der Sitzung am 12.03.2020
Beschluss:unter Vorbehalt beschlossen
Vorlage:  3956/2019 

Beschluss:

Der Verkehrsausschuss empfiehlt dem Rat – vorbehaltlich der Zustimmung der BV Porz - wie folgt zu beschließen:

 

Der Rat stimmt dem Standort für die Errichtung eines neuen Busbetriebshofs in Köln Porz, Kaiserstraße 127 zu.

 

Im Weiteren beauftragt der Rat die Verwaltung, zur Umsetzung der Ratsbeschlüsse vom 09.07.2019 zu den Vorlagen-Nr. 1215/2019 und 1103/2019 (Busnetz dauerhaft und Busnetz interim in 2019) zu veranlassen, dass die KVB den für die Unterstellung der benötigten zusätzlichen Fahrzeuge erforderlichen zusätzlichen Busbetriebshof Köln Ost realisiert. Die vom Rat bereits beschlossenen Busnetzerweiterungen sind Bestandteil des am 01.01.2020 in Kraft getretenen Öffentlichen Dienstleistungsauftrags (ÖDLA). Die für den Busbetriebshof Ost erforderlichen Aufwendungen sind über den ÖDLA ausgleichsfähig.

 

 


Abstimmungsergebnis: Einstimmig zugestimmt