Beschluss: ungeändert beschlossen

II.       Abstimmung über die Vorlage

Beschluss:

Der Rat nimmt die Anregungen des Integrationsrats vom 14.01.2020 zur Kenntnis. Er begrüßt, dass

  1. die Wahlen für den Integrationsrat in denselben Wahllokalen stattfinden wie die Kommunalwahlen und
  2. die Stimmen für die Integrationsratswahlen zentral ausgezählt werden, um in kleineren Wahlbezirken das Wahlgeheimnis zu wahren. Die Auszählung soll am 3. Tag nach der Wahl erfolgen.

Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich mit den Stimmen der Fraktionen SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke., FDP, der Gruppe GUT sowie von RM Gerlach und RM Wortmann (Freie Wähler Köln) und bei Stimmenthaltung der AfD-Fraktion zugestimmt.

___________
Anmerkung:
Herr Abeke spricht zu diesem Tagesordnungspunkt.

Herr Joisten und Frau Oberbürgermeisterin Reker geben zu diesem Tagesordnungspunkt Erklärungen zu Protokoll.