TOP Ö 8.1.5: Errichtung Querungshilfe auf der Sürther Straße, Höhe Friedhof Rodenkirchen,
Antrag der FDP-Fraktion

Beschluss: geändert beschlossen

Die FDP-Fraktion ergänzt ihren Antrag.

 

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden ergänzten Beschluss:

 

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, inwieweit auf der Sürther Straße auf Höhe des Friedhofs Rodenkirchen verkehrssichernde Maßnahmen, insbesondere eine Querungshilfe, errichtet werden kann. Die Fachverwaltung wird gebeten, der Bezirksvertretung Rodenkirchen ihre Planung (bzw. das Ergebnis der Prüfung) vorzustellen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich bei Enthaltung von drei Stimmen der Fraktion Die Grünen zugestimmt.

(nicht anwesend: Frau Bussmann, Frau Ramrath, Herr Daniel)