TOP Ö 10.2.16: SmartCity-Partnerschaft zwischen Stadt Köln, Deutsche Bahn AG und Nahverkehr Rheinland GmbH: Temporäre Bespielung des Bahnhofsvorplatzes Mülheim

Beschluss: Kenntnis genommen

Herr Lünenbach (SPD-Fraktion) zitiert zunächst die Mitteilung und weist dann daraufhin, dass die Bezirksvertretung Mülheim bereits seit Jahren eine Gestaltung und Verbesserung

Der Nutzbarkeit des Bahnhofvorplatzes vordere. Dies könne nicht durch ein kurzzeitiges Showprojekt ersetzt werden und müsse als festes Ziel feststehen.

 

Herr Bezirksbürgermeister Fuchs bittet um Übermittlung des Sachstandes zur geplanten Fahrradstation.