Nachtrag: 18.06.2020

Zusatz: zugesetzt

Beschluss: endgültig abgelehnt

II.       Abstimmung über den Änderungsantrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Beschluss:

Die Alternative der Verwaltungsvorlage wird in Punkt 3 wie folgt ersetzt:

Der Rat beauftragt die Verwaltung, mit dem 1. FC Köln einen alternativen Standort für den Sportpark zu entwickeln.
Es ist auch die Variante einer Teil-Verlagerung, beispielsweise des Profibereiches oder des Jugend- und Breitensportbereiches in das Gewerbegebiet Marsdorf in Nachbarschaft zum geplanten Frischezentrum zu prüfen. Dabei sind auch die von der Bürgerschaft entwickelten Vorschläge, z.B. das Modell sog. „Beller Bogen“, zu betrachten.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Stimmen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, der Gruppe GUT, von RM Gerlach und der Oberbürgermeisterin abgelehnt.