TOP Ö 5.1.6: Mediengründerzentrum NRW MGZ GmbH, hier Veräußerung von Anteilen

Nachtrag: 13.07.2020

Zusatz: - zugesetzt -

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Der Hauptausschuss stimmt – vorbehaltlich der Nichtbeanstandung durch die Kommunalaufsicht – dem Verkauf eines 24,9 %-igen Geschäftsanteils der Stadt Köln am Stammkapital der Mediengründerzentrum NRW MGZ GmbH an den Mitgesellschafter Film- und Medienstiftung NRW GmbH zu. Die von der Stadt gehaltenen Anteile am Stammkapital reduzieren sich damit von 50 % auf 25,1 %. Der Hauptausschuss ermächtigt die Vertreterin oder den Vertreter in der Gesellschafterversammlung der Mediengründerzentrum NRW MGZ GmbH, alle zur Umsetzung des Ratsbeschlusses notwendigen Erklärungen abzugeben und Rechtshandlungen vorzunehmen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.