Tagesordnungspunkt

TOP 8.7: Förderung rassismuskritischer Projekte / 2.Schritt

BezeichnungInhalt
Sitzung:18.08.2020   IR/0049/2020 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  1321/2020 

Der Integrationsrat schlägt folgende Beschlussfassung vor:

 

Beschluss:

Der Rat der Stadt Köln beschließt die Förderung von Projekten der rassismuskritischen und antirassistischen Arbeit wie folgt:

 

1. „Roots & Wings: Schwarze Kinder und Jugendliche stärken“

Antragsteller: Öffentlichkeit gegen Gewalt e.V.

Fördersumme: 6.740,00 Euro

 

2. App „Wege der Demokratie in Köln. Von 1789 bis heute“

Antragsteller: Förderverein des NS-DOK e.V.

Fördersumme: 5.000,00 Euro

 

3. Workshop zur Klärung, Auseinandersetzung und Hinführung zu einer gemeinsamen Definition von Rassismus und Diskriminierung als Grundlage des gemeinsamen Handelns

Antragsteller: Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

Fördersumme: 4.500,00 Euro

 

4. ver | lern | raum. Rassismuskritische Praktiken am Museum

Antragsteller: Museumspädagogische Gesellschaft e.V.

Fördersumme: 4.000,00 Euro

 

5. „Religiöse Vielfalt verbindet!“

Antragsteller: Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

Fördersumme: 2.993,00 Euro

 

6. Diversität Botschafter*innen

Antragsteller: KUMBIG e.V.

Fördersumme: 3.270,00 Euro

 

 

7. Online „Antirassismus“ Workshops

Antragsteller: Pamoja Afrika e.V. Köln

Fördersumme: 712,00 Euro

 

 

Die Gesamtsumme der aufgelisteten Projektanträge beträgt 27.215,00 Euro.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt