TOP Ö 3.1.2: Änderungsantrag der CDU-Fraktion vom 01.09.2020

Nachtrag: 01.09.2020

Zusatz: Tischvorlage

Beschluss: ungeändert beschlossen

2. Beschluss (Änderungsantrag der CDU-Fraktion, AN/1162/2020):

 

Der Beschlusstext wird wie folgt ergänzt:

 

Die Verwaltung wird darüber hinaus beauftragt, mit einer Machbarkeitsstudie zu prüfen, unter welchen Rahmenbedingungen die Tunisstraße im Bereich von der Unterführung der Schildergasse bis zur Unterführung des WDR Hauses in einen Tunnel verlegt werden kann.

 

Neben der Machbarkeit soll auch eine mögliche Finanzierung mit Städtebaufördermitteln geprüft werden.

 

Die Finanzierung erfolgt mit Mitteln aus dem Teilplan 1201 – Straßen, Wege, Plätze.

 

 

 


Abstimmungsergebnis: Mehrheitlich zugestimmt gegen die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen bei Enthaltung der Fraktionen Die Linke. und FDP