TOP Ö 7.8: Unterstützung der Vereine in Corona-Zeiten
Antrag der CDU-Fraktion vom 19.11.2020

Beschluss: geändert beschlossen

Bezirksbürgermeisterin Greven-Thürmer lässt über den Beschlussvorschlag aus dem SPD-Änderungsantrag abstimmen:

 

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Kalk bittet den Liegenschaftsausschuss und den Rat der Stadt Köln folgenden Beschluss zu fassen:

 

Gemeinnützigen Vereinen, die von der Stadt Köln eine Liegenschaft/eine Einrichtung in 2020/2021 gepachtet/gemietet haben, wird die Erbpacht bzw. Miete ab März 2020 nachträglich erstattet bzw. für 2021 gar nicht erst in Rechnung gestellt.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.

 

Anmerkung: Bezirksvertreterin Dickas (Die PARTEI) war bei der Abstimmung nicht anwesend.