TOP Ö 8.1.2: Fahrradnadeln
-Antrag der SPD-

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Nippes bittet die Verwaltung an den nachfolgenden Standorten jeweils etwa sechs Fahrradnadeln zu installieren:

 

           Beim Kreisverkehr am Durchgang zum Niehler Dömchen,

           An der Endhaltestelle der Linie 16, zusätzlich zu den bereits vorhandenen,

           Auf dem Bürgersteig am rechten Ende des Hauses Merkenicher Str. 200,

           Platz beim Kappelchen an der Ecke Merkenicher Str./Hermesgasse,

           Vor dem Haus Niehler Str. 363,

           Merkenicher Straße auf dem Randstreifen gegenüber den Häusern 226 - 234,

           Hermesgasse auf dem breiten Bürgersteig vor der Turnhalle,

           Kreuzung Merkenicher Str./Halfengasse auf der Bürgersteig-Verbreiterung bei Haus Merkenicher Str. 236,

           Bei Merkenicher Str. 240 auf dem Bürgersteig an der alten Klostermauer.

 

Eine Gehwegbreite von 2 Metern soll nicht unterschritten werden. Zu diesem Zweck sollen je ein bis zwei Autoparkplätze umgewidmet werden.

 

Falls die Gehwege breit genug sind, sollen die Fahrradnadeln – so Bedarf nach Ihnen besteht – an der Außenkante des Gehwegs (an die Fahrbahn angrenzend) aufgestellt werden.


Abstimmungsergebnis:

 

Bei Enthaltung der SPD und Frau Preuß mehrheitlich gegen die Stimmen der CDU beschlossen.