TOP Ö 9.1.6: Interimsbetrieb Bürgerhaus MüTZe 2021 - 2023

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Mülheim beschließt, für die Zeit der Baumaßnahme „Umbau, Modernisierung und Erweiterung des Bürgerhauses MüTZe, Berliner Str. 77, Köln-Mülheim (2021 - 2023)“ die Weiterführung der sozialen Angebote des Bürgerhauses MüTZe dem Verein InterKultur e. V., Glücksburgstr. 17, Köln-Mülheim zu übertragen.

 

In vorgenanntem Zeitraum erhält Interkultur e. V. eine institutionelle Förderung aus Mitteln der Stadt Köln in Höhe des im Haushaltsplan der Stadt Köln für das jeweilige Haushaltsjahr zugunsten des Trägers des Bürgerhauses MüTZe abgebildeten Betriebskostenzuschusses (rund 175.000 € p. a.).

 

Für 2021 stehen Mittel in Höhe von 174.900 € im Doppelhaushalt 2020/2021, Haushaltsjahr 2021 im Teilergebnisplan 0507 – Betrieb, Unterhaltung und Förderung von Bürgerhäusern und –zentren, Teilplanzeile 15 – Transferaufwendungen zur Verfügung.

 

Über den langfristigen Träger des Bürgerhauses MüTZe nach Abschluss der Baumaßnahmen und Regelungsinhalte eines neuen Trägervertrages wird auf der Grundlage einer Beschlussvorlage der Verwaltung an die politischen Gremien zu späterem Zeitpunkt entschieden.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen