TOP Ö 3.1: Eingabe für die Erstellung von Richtlinien für Pflastermaler (Az.: 02-1600-66/07)

Beschluss: geändert beschlossen

Abweichender Beschluss:

 

Der Ausschuss für Anregungen und Beschwerden empfiehlt der Verwaltung, von der Erstellung des geforderten Merkblattes abzusehen. Der Ordnungs- und Verkehrsdienst der Stadt Köln wird gebeten, im Sinne einer weltoffenen und lebendigen Atmosphäre auf der Domplatte nur dann einzuschreiten, wenn erkennbar Personen gefährdet oder behindert werden. Ferner soll bei heißen Temperaturen nochmals eine Kontrolle hinsichtlich der Unterbringung des Hundes in dem Fahrradanhänger stattfinden.

 

Der Ausschuss für Allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen soll über die Angelegenheit informiert werden.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.