TOP Ö 3.15: Genehmigung Dringlichkeitsentscheidung - Veranstaltungen 1. Halbjahr auf dem Neumarkt

Beschluss: ungeändert beschlossen

Genehmigung der Dringlichkeitsentscheidung:

Die Bezirksvertretung 1 (Innenstadt) empfiehlt dem Ausschuss Allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen / Vergabe / Internationales die Verwaltung zu beauftragen, den Neumarkt (Platzinnenfläche) antragsgemäß für den Antik- und Designmarkt vom 28.-30.05.2021 der Fa. Coelln-Concept zur Verfügung zu stellen.

Die Planung und Durchführung der Marktveranstaltung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass die dann gültigen Einschränkungen im Rahmen der SARS-CoV-2-Pandemie die Durchführung eines Spezialmarktes zulassen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.