TOP Ö 5.2.1: Erhöhung der Personalressourcen im Amt für Straßen und Verkehrstechnik, gem. Antrag Grüne, CDU, SPD, Die Linke, FDP und Klimafreunde

Beschluss: ungeändert beschlossen

 

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

der Rat der Stadt Köln wird beauftragt die personellen Kapazitäten im Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung zu erhöhen. Wenn über Personal-Recruitingsmaßnahmen keine zeitnahe Lösung gefunden werden kann, sollen Verkehrsplanungen an externe Planungsbüro gegeben werden. 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.