TOP Ö 7.2.4: Gewerberegister Neubrück
Antrag des Einzelvertreters Kirchner (NPD) vom 12.02.2008

Antrag: Gewerberegister Neubrück
Antrag des Einzelvertreters Kirchner (NPD) vom 12.02.2008

Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

 

1.    Die Verwaltung erstellt ein Gesamtregister über die in Neubrück bestehenden Gewerbeflächen. Dies sollte die Angaben zu Lage (Örtlichkeit) und deren Eigentümer/Vermieter enthalten. Sinnvollerweise wäre eine Angabe zu belegt oder leerstehend angebracht.

 

2.      Die Verwaltung teilt mit, welche Gewerbe zweckmäßigerweise in Neubrück noch angesiedelt werden können. Hierzu zählen auch karikative Einrichtungen oder Behördenstellen.


Abstimmungsergebnis:

 

Mehrheitlich gegen die Stimme des Einzelvertreters Kirchner (NPD) abgelehnt.