Die FDP-Fraktion modifiziert ihren Antrag.

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, an der von der Schützstraße abzweigenden Zuwegung zur KVB-Haltestelle „Siegstraße“ ein entsprechendes Hinweisschild zu den Linien 16 und 17 anzubringen.

Anbei ein Screenshot mit dem Übergang von der Schützstraße auf den kleinen

namenlosen Zuweg. Dort möge dann das Schild platziert werden.  

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.
(nicht anwesend: Herr Ismail, Herr Kau)